Aktuelle Führungen I News

Sonntag, 7. April 2019  I  15:00:
„Von Hummern, Adlern und Schweizer Eseln“

Begleiten Sie „Lukas Fidelius Freiburger“ (Thomas Haßler) einen Gesellen aus der Werkstatt des Barockmalers Johann Achert auf der Suche nach den passenden Motiven für einen neuen Auftrag…
Eine unterhaltsame Zeitreise durch das bunte, bildgewaltige Rottweil und
das Leben Johann Acherts.

Gewandte Führung
Treffpunkt: Schwarzes Tor
Erwachsene: 8,- Euro   I   Kinder: 3,- Euro
Anmeldung nicht erforderlich   I   Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

 

Demnächst:
„Arae Flaviae – eine Stadt wie Rom“

Im Dominikanermuseum faszinieren das Orpheusmosaik und die vielen Funde aus allen Bereichen der Stadt. Bei dieser Römerführung in der Altstadt von Rottweil stellt sich die Frage, welche Spuren der Stadt heute noch vor Ort zu entdecken sind. Was blieb von den Tempeln, Bädern, dem Forum, den Menschen aus allen Teilen des römischen Reiches?
Eine spannende Zeitreise ins Imperium Romanum.

Treffpunkt: Portal St. Pelagius
Erwachsene: 8,- Euro   I   Kinder: 3,- Euro
Anmeldung nicht erforderlich   I   Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Demnächst:
„Kutteln, Kanonen und die Katastrophe 1643“

Eine Zeitreise in ein Land, tyrannisiert von Warlords, bewohnt von einer demoralisierten, leidenden, flüchtenden Bevölkerung.
Syrien, Afghanistan?
Rottweil im Dreißigjährigen Krieg!
Eine spannende Stadtführung rund um die Belagerungen
und Ereignisse des Jahres 1643

Bitte beachten:
Ungewandete Führung, ohne die historische Bürgerwehr Rottweil.
Treffpunkt: 11:00 Uhr  I  Schwarzes Tor
Erwachsene: 8,- Euro   I   Kinder: 3,- Euro
Anmeldung nicht erforderlich   I   Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

„Kutteln, Kanonen und die Katastrophe von 1643“
unter Beteiligung der Historischen Bürgerwehr Rottweil e.V. ein voller Erfolg.

Am Freitag, den 20. Juli 2018 bereicherte die Historische Bürgerwehr Rottweil e.V. die Führung „Kutteln, Kanonen und die Katastrophe von 1643“ maßgeblich. Mit lebendigen Ausführungen zur Bewaffnung und Taktik der Rottweiler Verteidiger bei den Belagerungen von 1643 sorgte Sie bei knapp 30 Teilnehmer/Innen für Begeisterung. Über die Wiederholung dieses Führungsformats werde ich Sie zeitnah informieren.

 

 

 

 

 

Home